• (im Druck).
    https://doi.org/###.
  • Kreyling, J.,  F. Tanneberger, F. Jansen, S. van der Linden, C. Aggenbach, V. Blüml, J. Couwenberg, W-J Emsens, H. Joosten, A. Klimkowska, W. Kotowski, L. Kozub, B. Lennartz,
    Y. Liczner, H. Liu, D. Michaelis, C. Oehmke, K. Parakenings, E. Pleyl, A. Poyda, S. Raabe, M. Röhl, K. Rücker, A. Schneider, J. Schrautzer, C. Schröder, F. Schug, E. Seeber, F. Thiel, S. Thiele, B. Tiemeyer, T. Timmermann, T. Urich, R. van Diggelen, K. Vegelin, E. Verbruggen, M. Wilmking, N. Wrage-Mönnig, L. Wołejko, D. Zak & G. Jurasinski (2021):
    Rewetting does not return drained fen peatlands to their old selves.
    Nature Communications 12: 5693 | https://doi.org/10.1038/s41467-021-25619-y.
  • Staude, I.,  H.M. Pereira, G. Daskalova, M. Bernhardt-Römermann, M. Diekmann, H. Pauli, H. van Calster, M. Vellend, A.D. Bjorkman, J. Brunet, P. de Frenne, R. Hédl, U. Jandt, J. Lenoir, I. Myers-Smith, K. Verheyen, S. Wipf, M. Wulf, C. Andrews, P. Barančok, E. Barni, J.-L. Benito-Alonso, J. Bennie, I. Berki, V. Blüml … (und 45 weitere; 2021):
    Directional turnover towards larger-ranged plants over time and across habitats.
    Ecology Letters 45: 466-482 | https://doi.org/10.1111/ele.13937.
  • Klimkowska, A., K. Goldstein, T. Wyszomirski, Ł. KozubI, M. Wilk, C. Aggenbach, J.P. Bakker, H. Belting, B. Beltman, V. Blüml, Y. de Vries, B. Geiger-Udod, P. Grootjans, H.J. Jager, D. Kerkhof, J. Kollmann, P. PawlikowskiI, E. Pleyl, W. Reinink, H. Rydin, J.Schrautzer, J.Sliva, r. Stańko, S. Sundberg, T. Timmermann, L. Wołejko, R.F. van der Burg, D. van der Hoek, J.M.H. van Diggelen, A. van Heerden, L. van Tweel, K. Vegelin & W. Kotowski (2019): Are we restoring functional fens? – The outcomes of restoration projects in fens reanalysed with plant functional traits.
    PLoS ONE 14(4): e0215645. https://doi.org/10.1371/journal.pone.0215645.
  • Diekmann, M., C. Andres, T. Becker, J. Bennie, V. Blüml, J.M. Bullock, H. Culmsee, M. Fanigliulo, A. Hahn, T. Heinken, C. Leuschner, S. Luka, J. Meißner, J. Müller, A. Newton, C. Peppler-Lisbach, G. Rosenthal, L.J.L. van den Berg, P. Vergeer & K. Wesche (2019): Patterns of long- term vegetation change vary between different types of semi- natural grasslands in Western and Central Europe.
    J. Veg. Science 2019: 1-16; DOI: 10.1111/jvs.12727.
  • Blüml, V., J. Melter & M. Schweiger (2014): Evaluation des abgeschlossenen Naturschutzgroßprojekts „Ochsenmoor“ (Landkreis Diepholz, Niedersachsen).
    Natur und Landschaft 89: 7-16.
  • Blüml, V., G. Lange, A. Most & J. Müller (2014): Nutzungsmöglichkeiten von Feuchtgrünland mit Vorkommen vom Sumpf-Schachtelhalm (Equisetum palustre).
    Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen 34 (2): 69-92.
  • Blüml, V., H. Belting, M. Diekmann & D. Zacharias (2012): Erfolgreiche Feuchtgrünlandentwicklung durch Naturschutzmaßnahmen – Langfristige Veränderung von Flora, Vegetation und Avifauna am Beispiel des Ochsenmoores in der Dümmerniederung.
    Informationsdienst Naturschutz Niedersachsen 32 (4): 171-235.
  • Blüml, V. (2011): Langfristige Veränderungen von Flora und Vegetation des Grünlandes in der Dümmerniederung (Niedersachsen) unter dem Einfluss von Naturschutzmaßnahmen.
    Dokument als Download (PDF-Datei, ca. 14,4 MB, ggf. lange Ladezeit, gebundene Fassung gegen Kostenerstattung beim Verfasser erhältlich)
    Dissertation, Unversität Bremen: 244 Seiten + Anhang.
  • Blüml, V. (2010): Zum Vorkommen gefährdeter Gefäßpflanzen im Goldenstedter Moor
    2007 im Vergleich zu 1987.
    Abhandlungen des Naturwissenschaftlichen Vereins zu Bremen 46/3: 467-474.
  • Blüml, V. & A. Schönheim (2010): Floristische Veränderungen an der Talsperre Thülsfeld (Landkreis Cloppenburg, Niedersachsen).
    DROSERA 2009: 85-97.
  • BLÜML, V., F. KÖRNER, U. MARXMEIER, M. RICHTER & A. SCHÖNHEIM (2008): Entwicklung und aktuelle Situation der Verlandungsvegetation des Dümmers (Niedersachsen).
    Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen 33/34: 59-86.
  • BLÜML, V. & S. MÜLLER & A. SCHÖNHEIM (2005): Verbreitung gefährdeter Gefäßpflanzen an der Ilmenau mit Nebenbächen.
    Drosera 2005: 47-75.
  • BLÜML, V. & D. ZACHARIAS (2004): Gefährdete Gefäßpflanzen als ein Indikator für den Erhal-tungszustand von Biotop- und FFH-Lebensraumtypen – dargestellt am Beispiel des FFH-Gebietes „Bäche im Artland“ (Niedersachsen).
    Naturschutz und Landschaftsplanung 36: 50-57.
  • BLÜML, V. & H. BELTING (2003): Einflüsse von Nutzungsextensivierung und Wiedervenässung auf Flora und Vegetation des Grünlands im Naturschutzgebiet „Ochsenmoor“ (Nds).
    Natur und Landschaft 78: 256-563.
  • BLÜML, V. & S. MÜLLER & A. SCHÖNHEIM (2002): Verbreitung gefährdeter Gefäßpflanzen im Bereich der Artlandbäche (Landkreis Osnabrück).
    Osnabrücker Naturwissenschaftliche Mitteilungen 28: 89-111.